BIOgrafie

  1971                    geboren in Kaiserslautern

 

1992 - 1995

 

 

   1996 - 1998

  

Ausbildung zur Keramikerin       

an der staatl. Berufsfachschule für Keramik Landshut

 

Studium an der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg

Vordiplom

Wechsel zum Studiengang Freie Kunst bei Hermanus Westendorp

 

1998 - 2003   Studium an der Hochschule für Künste Bremen

bei Peter Schaefer, Rolf Thiele und Karin Kneffel, Diplom

 

2004        Meisterschülerin von Karin Kneffel

Geburt des 1. Kindes

 

2009  

Geburt des 2. Kindes

 

seid 2010  

Lehrtätigkeit im Kunstverein Achim

 


AUSTELLUNGEN (AUSWAHl)

 

2017                    the proof is in the pudding, Karin Kneffel und 28 Meisterschüler

                            Galerie Noah, Augsburg               

 

2016                   unendlich, Kunstverein Achim, Rathausgalerie der Stadt Achim   

 

2015                   Das goldene Kalb, Kulturkirche St, Stephanie, Bremen

 

                            Queerbeet 4- eine Gruppenausstellung

                            kunstmix, Produzentengalerie im  Schnoor, Bremen

 

2014  

Krieg und Frieden, ein Kunstprojekt der Kulturkirche Sankt Stephani, Bremen

 

                           

heiter bis wolkig, Kunstturm des Kunstvereins Rotenburg/ Wümme   

 

Queerbeet 3, eine Gruppenausstellung

kunstmix, Produzentengalerie im Schnoor, Bremen

 

2012  

30 x 30/ klein aber Kunst, neuer Worpsweder Kunstverein nwwk, Worpswede

 

geformt, Galerie im Moor, Grasberg    

gemeinsam mit den Keramikerinnen Katrin Böning u. Sabine Kratzer

 

Sabine Seemann, Rathausgalerie, Verden 

 

2011  

Kanne, Maisfeld, Julia, GaDeWe, Bremen  

 

25.Verdener Kunstbörse, Preisträgerausstellung der Stadt Verden,

Rathausgalerie, Verden   

 

2009  

heute ist alle tage, Pavillion des Gerhard-Marcks- Haus, Bremen   

 

2008  

Gelandet, Jahresausstellung des BBK Bremen, Städtische Galerie im Buntentor, Bremen

 

Landleben, Atelier am Schwarzen Meer, Bremen 

 

Ebbe og de levende dyner, im Rahmen des Wattenmeerfestivals,

 Villa Plus, Ballum, Dänemark

 

Das kleine Format, Galerie Kramer, Bremen

 

Reiz und Flut, Förderpreisausstellung des Kunstvereins Achim e.V., Rathaus Achim

 

Kunstförderpreis Ottersberg, Förderpreisausstellung des Flecken Ottersberg, Buthmanns Hof, Fischerhude

 

Fragment, Förderpreisausstellung des 23. Mainzer Kunstpreis Eisenturm 2008, Kunstverein Mainz, MVB – Forum Mainz

 


AUSZEICHNUNGEN / STIPENDIEN
2011   Kunstpreis der “25. Verdener Kunstbörse”
2008   Dänemark Stipendium des BBK Bremen
2005   Imke Folkerts Preis
2004   Kunstförderpreis der Loge Zum Silbernen Schlüssel, Bremen